BVjA vergibt 3-monatiges Stipendium für die am 04.10.2021 beginnende Montségur Masterclass

Das neue Studientrimester der Montségur Masterclass beginnt am 04.10.2021 und Du kannst kostenfrei dabei sein.

Der BVjA vergibt ein Stipendium im Wert von 720 EUR (regulärer Kurspreis). In 80 Lektionen lernst Du über einen Zeitraum von drei Monaten, wie Du Deinen Roman und Dein Exposé Schritt für Schritt entwickelst. Die Köpfe hinter dem Montségur Autorenforum und der Montségur Akademie haben über 80 Lektionen mit Anleitungen, Videos, Übungen & Schreibimpulsen für dich ausgetüftelt. Der Kurs dauert bis Anfang Januar 2022. D.h., Du solltest genügend Zeit mitbringen. Der Kurs benötigt durchaus Zeit und lässt sich nicht mal eben so nebenbei bewältigen. Du solltest also in den nächsten drei Monaten Zeit mitbringen, um den Kurs absolvieren zu können und die besten Erträge für Deine Arbeit mitzunehmen. In dem Kurs sind Aufgaben zu erledigen, die sodann eingeschickt werden.Es wird 5 Live-Termine über Zoom geben, zu denen die Teilnehmer Fragen zu den entsprechenden Themen einsenden können, die dann im Call besprochen werden (die Fragen und Themen des Kurses werden besprochen – aber nicht die Schreibaufgaben der einzelnen Teilnehmer)Zudem gibt es einen Live-Termin mit Titus Müller über den Autorenalltag und Motivationstechniken, und einen Live-Termin mit Sabine Langohr über die Arbeit einer Literaturagentin (beide Termine auch wieder mit Einsendung von Fragen), und einen letzten Live-Termin zum Abschluss der Masterclass – also in Summe 8 Live-Termine.Die ganzen Termine der Live-Sessions und das Inhaltsverzeichnis des Kurses findest Du unter: https://masterclass.montsegur.de

Bewerbungsverfahren für das Stipendium:

Der BVjA nimmt Bewerbungen bis zum 26.09.2021 an unter folgender Mailadresse:

sprecher@jungeautoren.org

In der Bewerbungsmail sendest Du uns bitte eine Kurzvita und eine kurze Begründung, weshalb gerade Du das Stipendium erhalten solltest. Ferner möchten wir von Dir wissen, wieviel Zeitstunden Du pro Woche für den Kurs in den nächsten drei Monaten garantieren kannst.

Auf das Stipendium können sich nur BVjA-Mitglieder bewerben.

Tipp: Wer noch kein Mitglied ist, kann es bis dahin noch werden. Zum Mitgliedschaftsformular: https://www.jungeautoren.org/wp-content/uploads/2019/08/Anmeldeformular_BVjA_Neu.pdf?fbclid=IwAR3aFaeKjJcH1E4Gaz3g4dCD3-5ZGM_d9sUgZC_wYTIE_PlqwIBFeqX5PL0

Willst du noch mehr eintauchen?

Dann werde Mitglied. Sende uns dazu diese pdf zurück.

Tobias Kiwitt

Tobias Kiwitt

hat sich als Rechtsanwalt u.a. auf das Urheber- und Medienrecht spezialisiert. Er vertritt anwaltlich ausschließlich die Interessen der Urheber. Seit März 2008 ist er Vorstandssprecher des BVjA. Er ist Begründer des “Aktionsbündnis für faire Verlage” (Fairlag) und engagiert sich für ein faires Verlagswesen. Neben der Literatur und der Arbeit mit jungen Autoren ist seine Leidenschaft die Arbeit für Amnesty International.

Mehr Lesevergnügen

Mehr zum Entdecken