Für dich werben​
Publikationen

Der BVjA gibt regelmäßig Publikationen heraus. Ihr Bezug ist im Mitgliedsbeitrag erhalten.

Mitgliedermagazin Qwertz

Qwertz ist das Mitgliedermagazin des BVjA und erscheint viermal im Jahr. In der Qwertz informieren wir über die Neuigkeiten aus dem Verband und die seiner Mitglieder, über rechtliche Aspekte und generell rund ums Schreiben und Veröffentlichen. In der Qwertz findet ihr Interviews mit Autoren, Verlegern und anderen Personen aus dem Literaturbetrieb, Portraits, Meldungen über Verbandsinterna, die Rechtsrubrik, die Schreibschule mit Tipps zur Selbstorganisation und Übungen, Infos über Internetangebote, Rezensionen sowie nicht zuletzt einen Terminkalender mit Ausschreibungen für Literaturwettbewerbe und Stipendien – alles kompakt aus einer Hand. Jedes Mitglied im BVjA ist dazu eingeladen, sich mit Artikeln an der Qwertz zu beteiligen und über eigene Erfahrungen zu berichten. Literarische Texte erscheinen grundsätzlich nicht in der Qwertz. Unser Mitgliedermagazin wurde 2005 unter den Namen „Die Schublade“ wieder belebt und später nach einem Namenssuchwettbewerb unter den Mitgliedern in Qwertz umbenannt.

Literaturzeitschrift Konzepte

Konzepte ist so alt wie der Verband selbst und erscheint jährlich. Seit 2003 ist die Lyrikerin Christine Langer Chefredakteurin, die diese Aufgabe von dem Schriftsteller und langjährigen BVjA-Mitglied Markus Orths übernahm. Konzepte stellt Lyrik und Prosa, Hörspiele, dramatische Texte und Essays sowie Übersetzungen arrivierter und unbekannter Autoren vor.  Dazu werden in jeder Ausgabe Arbeiten von bildenden Künstlern oder Fotografen präsentiert. Mehr über Konzepte gibt es auf der eigenen Webseite zu erfahren: www.konzepte-zeitschrift.de

Das Literarische Magazin (LiMa)

Im Literarischen Magazin oder kurz LiMa veröffentlichen wir literarische Texte der Mitglieder. In der Vergangenheit gab es eine Ausschreibung mit einem Thema oder ein Experiment wie eine Fortsetzungsgeschichte mehrerer Autoren. LiMa erschien im Schnitt alle zwei Jahre. Einige Ausgaben von LiMa sind Anthologien aus besonderen Anlässen wie zuletzt die Anthologie 30 zum Verbandsjubiläum. Aktuell überlegen wir, wie es mit LiMa weitergeht.

Infobroschüren

In der Vergangenheit hat der BVjA Informationsbroschüren zu Themen wie „Bei Verlagen nicht verlegen“ (Tipps zu Verhandlungen mit Verlagen) oder „Druckkostenzuschussverlage – Fallen im Literaturbetrieb“ herausgegeben. Mittelfristig ist angedacht, diese Tradition fortzuführen und Broschüren zu aktuellen Autorenthemen wie z.B. Selfpublishing, Autorenveträge, Organisation von Lesungen etc. zu publizieren.