Urteilen hierzulande Geschworene? Gibt es Zeugen der Anklage? 🤔Solche Fragen lassen oft den Einfluss des anglo-amerikanischen Rechts erkennen, das sich allerdings vom deutschen Prozessrecht unterscheidet. In diesem Seminar gibt Dozent Martin Meyer einen Überblick über Ablauf und Zuständigkeiten im deutschen Strafprozessrecht. Besonderes Augenmerk legt er auf die Zwangsmaßnahmen (U-Haft, Durchsuchung, DNA-Abgleich, Online-Durchsuchung, Observation). Daneben geht er auf die Beweisverwertungsverbote und den Gang der Gerichtsverhandlung ein; auch deren strenge Regeln sind für die polizeilichen Abläufe wichtig.
Das Seminar ist als Workshop konzipiert. Dozent @martin_autor_meyer geht jederzeit auch auf Fragen und Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein. Außerdem stellt er danach ein Skriptum zur Verfügung.​
Der Dozent war zehn Jahre Staatsanwalt und Strafrichter. Somit blickt er als Autor und als Jurist auf eine langjährige Erfahrung zurück.

✏️ONLINE-WORKSHOP
Martin Meyer: Strafprozessrecht für Autor*innen
Typische Rechtsfragen beim Plotten und Schreiben – Workshop
➡️Infos/Anmeldung/Seminarleitung: Katharina Burzynski
per E-Mail: kontakt@jungeautoren.org

Teilnahmegebühr: In Zeiten von Corona bieten wir Euch einen Spezial-Preis an!
30 € für Mitglieder von BVjA, Mörderische Schwestern und Syndikat
40 € für Nicht-Mitglieder

Datum: Sa. 13. Februar von 9:30 – 17 Uhr.

😍Du möchtest dauerhaft Seminarangebote günstiger erhalten? Dann werde Mitglied beim BVjA. Wir freuen uns auf dich!