Mitglied werden

Mitglied werden

Mitglied werden kann jede Autorin und jeder Autor. Der Jahresbeitrag liegt bei 40 Euro, ermäßigt 26 Euro (für Schüler, Auszubildende, Studenten und Hartz-IV-Empfänger).
Beiträge an den BVjA gehören zu den steuerlich absetzbaren Sonderausgaben.
Nicht-Autoren und juristischen Personen ist es zudem möglich, Fördermitglied zu werden. Ab einem Betrag von jährlich 50 Euro ist eine solche Fördermitgliedschaft möglich.

Zum Mitgliedschaftsformular geht es hier:

10 gute Gründe, Mitglied im BVjA zu werden

1. … weil wir stärker sind, wenn die junge Autorenschaft sich zusammentut. Voraussetzung für uns sind Wertschätzung von Autorenkolleginnen und -kollegen und das öffentliche Bewusstsein für den Mehrwert unserer Arbeit. Wir sind genreübergreifend tätig. Es ist egal, ob Du z.B. Fantasyautor, Kinderbuchautor, Krimiautor, Sachbuchautor bist. Es ist egal, ob Du schon veröffentlicht hast oder erst noch vor Deinem Debüt steht und ob Du im Verlag oder im Selfpublishing veröffentlichst. Es ist egal, welchen Berufshintergrund Du hast. Die Aufnahmevoraussetzungen bei uns sind bewusst äußerst gering: Die Lust am Schreiben und der Wille, sich zu professionalisieren, reichen bereits aus, um Mitglied zu werden. Wenn Du dann auch noch ein sozialverträglicher Mensch bist, der mit Spaß an der Sache und Offenheit ausgestattet bist, so bist Du bei uns genau richtig. Wir geben jungen AutorInnen eine Plattform. Wir fördern die Schriftstellergeneration von morgen.

2. … weil Du heraus möchtest aus der Einsamkeit des Einzelkämpferdaseins. Gehe in den Kontakt mit anderen jungen Autorinnen und Autoren, vernetze Dich mit ihnen und komm zu unseren Regionalgruppentreffen/Autorenstammtischen, die wir in zahlreichen Städten für Dich bereithalten. Gibt es in Deiner Stadt noch keinen Autorenstammtisch? Dann gründe einen solchen. Wir unterstützen Dich dabei. Unsere Regionalgruppenbeauftragte ist für Dich da.

3. … weil der BVjA sich für junge Autorinnen und Autoren engagiert. Wir leisten Interessenpolitik für Dich. Auf uns geht die Gründung des Aktionsbündnis für faire Verlage (Fairlag), www.fairlag.info zurück, dass sich gegen die unseriösen Geschäftspraktiken von Pseudoverlagen und Druckkostenzuschussverlagen engagiert. Wir zeigen Flagge gegen unseriöse Geschäftspraktiken zu Lasten von jungen Autorinnen und Autoren. Zudem engagieren wir uns im Netzwerk Autorenrechte (www.netzwerk-autorenrechte.de).

4. … weil Du die Vorzüge einer Mitgliedschaft in einem Autorenverband genießt. Du erhälst auf einige Seminarangebote von Drittanbietern (etwa der Akademie für Autoren, der Textwerkstatt u.a.), mit denen wir im kollegialen Kontakt stehen, Rabatte für Deine Ausbildung zum Schriftsteller.

5. … weil wir Mitgliedern die Möglichkeit eines von uns ehrenamtlich engagierten Erstlektorats von Texten sowie die Möglichkeit der Rechtsberatung bieten. Wir überprüfen Deinen Verlagsvertrag.

6. …. weil Du mit Deiner Mitgliedschaft ein breites Angebot an Zeitschriften erhälst. Du erhälst quartalsweise unser Autorenmagazin „Qwertz“, unser Mitgliedermagazin. Dieses informiert über aktuelle Geschehnisse für jeden, der schreibt. Zudem erhälst Du einmal jährlich unsere renommierte Zeitschrift „Konzepte – Zeitschrift für Literatur“ (www.konzepte-zeitschrift.de). Wir geben zudem das Literarische Magazin „LiMa“ heraus.

7. … wir unterhalten in vielen Städten Autorenstammtische (auch Regionalgruppen genannt). Diese Gruppen haben die Möglichkeit, in unserer eigenen Buchedition „Edition BVjA“ Anthologien herauszugeben. Beteilige auch Du Dich an diesen Publikationsmöglichkeiten.

8. … weil wir mit zahlreichen Aktionen auf der Leipziger Buchmesse und Frankfurter Buchmesse aktiv sind und z.B. das jährliche Verlagsspeeddating „Meet & Greet zwischen Autor und Verlag/Literaturagentur“ auf der Leipziger Buchmesse veranstalten. Sei auch Du dabei und pitche Dein neues Buchmanuskript.

9. … weil wir Seminare selbst ausrichten und Du mit Deiner Mitgliedschaft zum vergünstigten Preis an diesen Seminaren teilnehmen kannst. So richten wir jährlich zur Frankfurter Buchmesse ein Buchmesseseminar aus. Zudem finden im Jahr in verschiedenen Städten der Republik Tagesseminare statt. Als Mitglied wirst Du über diese Seminare informiert. Mitgliedern bis zu einem Alter von 25 Jahren steht zudem ein Mentorenprogramm zur Verfügung.

10. … weil unsere Mitgliedschaftsgebühren fast geschenkt sind. All diese Leistungen erhälst Du bereits für nur 40,00 Euro Jahresbeitrag (ermäßigt für Schüler, Auszubildenden und Studenten sowie Hartz IV-Empfänger: 26 Euro).

Und einen 11. Grund gibt es auch noch: … weil wir schlicht eine sympathische Gruppe sind. Freude und Inspiration, sowie die Leidenschaft, etwas für die junge Autorenschaft zu bewegen, zeichnen uns aus.