BVjA e.V.

Werde Mitglied

Mitglied werden kann jede Autorin und jeder Autor –
ob Jung oder Alt

Gemeinsam weiter

Willst du Gleichgesinnte treffen?
Möchtest du die Autorenlandschaft erobern?
Suchst du Hilfe als Autorin oder Autor?

Die Aufnahmevoraussetzungen bei uns sind bewusst äußerst gering: Die Lust am Schreiben und der Wille, sich zu professionalisieren, reichen bereits aus, um Mitglied zu werden. Wenn du dann auch noch ein sozialverträglicher Mensch bist, der mit Spaß an der Sache und Offenheit ausgestattet bist, so bist du bei uns genau richtig. Wir geben jungen Autorinnen und Autoren eine Plattform. Wir fördern die Schriftstellergeneration von morgen.

Die Mitgliedsbeiträge
Ermäßigt

Alle Leistungen für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende und Hartz-IV-Empfänger/innen

26 Euro/Jahr

Regulär

Du willst Autor werden? Dann bist du hier genau richtig. Alle Leistungen für nur

40 Euro/Jahr

Fördermitglied

Für alle, auch juristische Personen, die BVjA e.V. unterstützen wollen

50 Euro/Jahr

Werde Mitglied

... indem du uns diese pdf ausgefüllt zurücksendest.

FAQ

Die Vorteile sind ganz klar: die Vernetzung und der Austausch mit Gleichgesinnten. Wir beraten, informieren, unterstützen bei allen Fragen rund ums Schreiben und Veröffentlichen. Viermal im Jahr erhältst du unsere Zeitschrift “Qwertz” mit vielen informativen Artikeln und einmal im Jahr unsere anerkannte Literaturzeitschrift “Konzepte”. Wir wollen euch sichtbarer machen, indem wir euch und eure Veröffentlichungen in unseren Publikationen sowie digital auf dem BVjA-youtube Kanal sowie auf Messen vorstellen. Mitglieder erhalten Sonderkonditionen bei unseren Seminaren und Veranstaltungen unserer Partner.et.

Mitglied kann jede Autorin, jeder Autor werden, egal welchen Alters und ob mit Veröffentlichungen oder ohne. Um Mitglied zu werden, genügt es das Beitrittsformular herunterzuladen, auszufüllen und per Post oder als Scan einzuschicken.

Der Jahresbeitrag ist aktuell 40 Euro für Vollzahler und 26 Euro ermäßigt für Schüler*innen, Student*innen, Auszubildende, Arbeitslose etc. (gegen Nachweis).

Beiträge an den BVjA gehören zu den steuerlich absetzbaren Sonderausgaben.
Allen, auch juristischen Personen, ist es zudem möglich, Fördermitglied zu werden. Ab einem Betrag von jährlich 50 Euro ist eine solche Fördermitgliedschaft möglich.

Die Voraussetzung für eine Mitgliedschaft ist eigentlich nur, dass du dich fürs Schreiben und für Literatur interessierst. Es gibt keine formalen Aufnahmekriterien wie bereits erfolgte Veröffentlichungen.

Indem du uns formlos eine Kündigung schreibst, die du uns per E-Mail oder Post schickst. Beachte das du immer für ein Jahr zahlst und somit die Kündigung erst gilt, wenn das gezahlte Jahr vorbei ist.

Weil du es verdient hast.

Werde Mitglied und sende uns die folgende pdf zu